Schulschach-Schüler bei internationalem online-Teamwettkampf erfolgreich

Schulschach-Schüler bei internationalem online-Wettkampf erfolgreich
Gratulation an unser 52-köpfiges Team!

Schach- und Knobelaufgaben

Schach- und Knobelaufgaben

Videos

Videos

Riesen Erfolg bei der Oberbayerischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft

Riesen Erfolg bei der Oberbayerischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft
Landkreis Miesbach holt 4 von 6 Titeln!

Weihnachtsturnier mit über 150 schachbegeisterten Schülern

Weihnachtsturnier mit über 150 schachbegeisterten Schülern

Im Gmunder Neureuthersaal trafen sich zum 1. Schachturnier im neuen Schuljahr wieder viele junge „Könige“ und „Damen“ aus dem Landkreis Miesbach und stellten ihr Können auf den Schachbrettern unter Beweis.
Die Schüler aus den Fortsetzungskursen  zeigten an diesem Tag viel Ausdauer und Konzentration und hielten souverän die 6 Runden durch. Die Stimmung bei den Eltern und Kindern war großartig und unser Schulschach-Team hatte viel Spaß bei der Durchführung des Weihnachtsturniers.
Wer also immer noch der Meinung ist, Schach sei eine biedere und angestaubte Angelegenheit, der wird bei unseren Turnieren eines Besseren belehrt.
Sehr gefreut haben wir uns über die Unterstützung vieler Schachmamas und -papas, die uns als Schiedsrichter geholfen haben, sowie ehemalige Schachschüler, die bei der Begrüßung gleich ein paar Tipps für die aufgeregten Schüler parat hatten. Vielen Dank nochmal für Eure großartige Unterstützung.
Dass Fairness beim Schach selbstverständlich ist, bewies Jakob aus Schliersee. Sein Gegner war so enttäuscht über seine Züge, dass er zu weinen anfing. Für Jakob war es selbstverständlich, sofort die Uhr anzuhalten und seinen Gegner zu trösten. Anschließend holte er einen Schiedsrichter dazu. Für diese faire Geste haben wir beschlossen, dass Jakob den FAIR PLAY Pokal absolut verdient hat.

Bei der Schulwertung „regnete“ es Pokale für die Holzkirchner Schüler:

Schulwertung STUFE 2

  1. Quirin Regler Grundschule Holzkirchen
  2. GS Otterfing
  3. GS Rottach-Egern


Schulwertung STUFE 3+4

  1. GS Otterfing
  2. Grundschule Holzkirchen an der Baumgartenstraße
  3. Quirin Regler Grundschule Holzkirchen

 

Schulwertung weiterführende Schulen

  1. Gymnasium Tegernsee
  2. Realschule Miesbach
  3. Gymnasium Miesbach

Herzlichen Dank an alle Eltern und Kinder für das nette Miteinander!

Wir freuen uns schon auf weitere Turnier mit Euch.

Schulschach-Turniertermine:

Samstag 18.01.2020
Oberbayrische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft
Ort: Realschule Miesbach

 

Freitag 07.02.2020
Tandem-Turnier
ab ca. 14:30 Uhr
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

 

Samstag 21.03.2020
Fortgeschrittene
Vormittag: Stufe 2
Nachmittag: Stufe 3 – 8
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

 

Samstag 20.06.2020
Anfänger und Familienturnier
Vormittag: Anfänger
Nachmittag: Familienturnier
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

 

Turnier Termine 2019/2020 stehen fest

Turnier Termine 2019/2020

Es geht wieder los! Auch im neuen Schuljahr haben wir wieder viele Turniere geplant:

Samstag 18.01.2020
Oberbayrische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft
Ort: Realschule Miesbach

Freitag 07.02.2020
Tandem-Turnier
ab ca. 14:30 Uhr
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

Samstag 21.03.2020
Fortgeschrittene
Vormittag: Stufe 2
Nachmittag: Stufe 3 – 8
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

Samstag 20.06.2020
Anfänger und Familienturnier
Vormittag: Anfänger
Nachmittag: Familienturnier
Ort: Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

 

Wir freuen uns auf Euch!

WICHTIG:
Falls Schachspieler unter den Eltern sind, die uns bei den Turnieren als Hilfsschiedsrichter unterstützen wollen, können Sie sich gerne bei uns melden! 
diana.steiner@schulschach-mb.de

 

Vielen Dank an die Hubertus Altgelt-Stiftung

VIELEN DANK liebe Hubertus Altgelt-Stiftung!

Das Schulschach-Team bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende der Hubertus Altgelt-Stiftung.

Unser Schulschachverein war von Anfang an ein soziales Projekt. Unser Ziel ist, dass sich auch Eltern mit geringerem Einkommen den Unterricht leisten können und  deren Kinder von den zahlreichen Vorteilen des Schachspielens profitieren. Daher benötigen wir Sponsoren, die dafür sorgen, dass die Eltern nur ca. 50% der tatsächlich anfallenden Kosten übernehmen müssen.

Wir freuen uns sehr, dass uns die Hubertus Altgelt-Stiftung auch 2019 mit 20.000 Euro Spende unterstützt, somit ist die Finanzierung unserer professionellen Schachlehrer weiterhin gesichert.