Schach WM in Kreta: Wir waren dabei!

Schach WM in Kreta: Wir waren dabei!

Durch die Unterstützung der Schulen im Landkreis, die einer Schulbefreiung zustimmten, konnten 26  Schachschüler der Schach WM, die durch die „Amateur Chess Organisation“ organisiert wurde, teilnehmen.

Auch acht Senioren aus dem Seniorenschach-Kurs vom Schachclub Tegernsee  waren mit von der Partie. Damit stellte der Schachclub Tegernsee in diesem Turnier sowohl die mit 94 Jahren älteste Mitspielerin Frau Eggebrecht, als auch die jüngste mit der 7 Jahre alten Anna Erdoesi.

Als Coach war unser Schachlehrer Roman Vidonyak vor Ort, der die gespielten Partien mit den Kindern im Anschluß analysierte. Drumherum versammelte sich eine Vielzahl von begeisterten Spielern und Eltern.

Unabhängig von Alter und Herkunft wurde lebhaft über das königliche Spiel diskutiert. Für unsere Schüler waren das grandiose Erfahrungen, nicht nur im schachlichen Bereich.

Hier noch ein paar Zitate von Teilnehmern und Begleitern:

„Uns hat es allen sehr viel Spaß gemacht. Besonders gut fanden wir die Besprechungen nach den Turnierspielen.“

„Für unseren Sohn hat es in dieser Woche nur Schach gegeben. Wären wir nicht länger geblieben, wüsste er vor lauter Schachspielen nicht einmal, wie  der Pool und das Meer aussieht.“